Aku-Taping - sanft gegen den Schmerz by Hans-Ulrich Hecker, Kay Liebchen

By Hans-Ulrich Hecker, Kay Liebchen

Show description

Read or Download Aku-Taping - sanft gegen den Schmerz PDF

Similar german_1 books

Integration von Zuwanderern in Italien: Gesetzliche Grundlagen, politische Akteure und die Umsetzung integrationspolitischer Maßnahmen am Beispiel der Emilia Romagna

Migration ist einer der bedeutsamsten Faktoren für gesellschaftlichen Wandel weltweit. Ihre Effekte und Konsequenzen stellen Gesellschaften und Politiker vor huge Herausforderungen. Maren Borkert untersucht gesetzlich-programmatische Grundlagen der italienischen Integrationspolitik und deren Umsetzung am Beispiel zweier zentraler Bereiche: der Eingliederung von Kindern mit Migrationshintergrund in die staatliche Grundschule und Sprachkurse für erwachsene Zuwanderer.

Absicherung von Katastrophen-Risiko über Kapitalmärkte: Eine kritische Bestandsaufnahme

Mischa Ritter untersucht die Ursachen des mangelnden Erfolgs alternativer Finanzinstrumente zur Absicherung von Naturkatastrophen-Risiken anhand unterschiedlicher Kontraktcharakteristika und Marktumfeldfaktoren.

Additional resources for Aku-Taping - sanft gegen den Schmerz

Sample text

Kahl, Wolfgang: Kommentierung zu Art. 10 EGV, in: Calliess/Ruffert, hier Rn. 2–7. Art. 10 EGV wird im Wesentlichen durch Art. 4 Abs. 3 EUV ersetzt. Vgl. : Aufgabenteilung und justizieller Dialog zwischen den einzelstaatlichen Gerichten und dem EuGH als Funktionselemente des Vorabentscheidungsverfahrens, in: FS Everling, S. 223–243, hier S. 227. Zur Loyalitätspflicht nach Art. 10 EGV vgl. : Die Zusammenarbeit zwischen dem EuGH und deutschen Zivilgerichten im Lichte des Vorabentscheidungsverfahrens nach Art.

1984), S. 81–122, hier S. 85. Vgl. Lutter, Marcus: Die Entwicklung des Gesellschaftsrechts in Europa, in: EuR, 10. Jg. (1975), S. 44–72, hier S. 53. Schmid, Martina: Die Grenzen der Auslegungskompetenz des EuGH im Vorabentscheidungsverfahren nach Art. 234 EGV, a. a. , S. 12-13 (Zitat S. 12). Vgl. Taupitz, Jochen: Europäische Privatrechtsvereinheitlichung heute und morgen, Tübingen 1993, S. 18 (Fn. 97); FISCHER bezeichnet den (Schlüssel)Begriff der Rechtsangleichung bzw. Rechtsharmonisierung aufgrund dessen mangelnden Präzision gar als ein „theoriedefizitäres Arkanum“.

Vgl. z. B. Daske, Holger: Adopting International Financial Reporting Standards in the European Union – Empirical Essays on Causes, Effects and Economic Consequences, a. a. , S. 6–7. Weitere Nachweise siehe nächste Fußnote. Vgl. z. B. Tay, J. S. /Parker, R. : Measuring International Harmonization and Standardization, in: ABACUS, Vol. 26 (1990), S. 71–88, hier S. 73; Nobes, Christopher: International harmonization, in: Nobes, Christopher/Parker, Robert: Comparative International Accounting, 10. , Harlow u.

Download PDF sample

Rated 4.61 of 5 – based on 50 votes