Absicherung von Katastrophen-Risiko über Kapitalmärkte: Eine by Mischa Ritter, Prof. Dr. Ulrich Hommel

By Mischa Ritter, Prof. Dr. Ulrich Hommel

Mischa Ritter untersucht die Ursachen des mangelnden Erfolgs alternativer Finanzinstrumente zur Absicherung von Naturkatastrophen-Risiken anhand unterschiedlicher Kontraktcharakteristika und Marktumfeldfaktoren.

Show description

Read or Download Absicherung von Katastrophen-Risiko über Kapitalmärkte: Eine kritische Bestandsaufnahme PDF

Best german_1 books

Integration von Zuwanderern in Italien: Gesetzliche Grundlagen, politische Akteure und die Umsetzung integrationspolitischer Maßnahmen am Beispiel der Emilia Romagna

Migration ist einer der bedeutsamsten Faktoren für gesellschaftlichen Wandel weltweit. Ihre Effekte und Konsequenzen stellen Gesellschaften und Politiker vor gigantic Herausforderungen. Maren Borkert untersucht gesetzlich-programmatische Grundlagen der italienischen Integrationspolitik und deren Umsetzung am Beispiel zweier zentraler Bereiche: der Eingliederung von Kindern mit Migrationshintergrund in die staatliche Grundschule und Sprachkurse für erwachsene Zuwanderer.

Absicherung von Katastrophen-Risiko über Kapitalmärkte: Eine kritische Bestandsaufnahme

Mischa Ritter untersucht die Ursachen des mangelnden Erfolgs alternativer Finanzinstrumente zur Absicherung von Naturkatastrophen-Risiken anhand unterschiedlicher Kontraktcharakteristika und Marktumfeldfaktoren.

Extra info for Absicherung von Katastrophen-Risiko über Kapitalmärkte: Eine kritische Bestandsaufnahme

Example text

17 Naturkatastrophen der letzten 30 Jahre ist durch atmospharische Phanomene entstanden. So befanden sich unter den 40 groBten Versicherungsschaden im Zeitraum von 1970 bis 2004 nur drei so genannte „Man-Made-Catastrophes". Unter den Naturkatastrophen wiederum waren ebenfalls nur drei durch Erdbeben verursacht worden^^ Besonderheiten von Katastrophen-Risiko (Haufigkeit) Katastrophen-Risiko ist im Sinne der bisherigen Argumentation die potenzielle Bedrohung durch ein Naturereignis, das in einer Katastrophe seine Realisation fmdet.

Da die Versicherungen Kapital bevorraten miissen und dieses an den Finanzmarkten anlegen, kann eine durch eine Katastrophe ausgeloste Verknappung des Kapitals durch den Niedergang der Kapitalmarkte, wie beispielsweise am 11. September 2001, die Situation zusatzlich verscharfen. Vgl. hierzu und generell zum Versicherungszyklus Enz (2002), S. 5. ^^'^ Diese fiihrt zu einer Kapazitats- und so auch Angebotsknappheit an Deckung. Die Anbieterseite wird hieraus resultierend eine Preiserhohung durchsetzen konnen.

USD versichert waren. 1998 traf China eine Uberschwemmung, die ca. 31 Mrd. USD volkwirtschaftliche Schaden verursachte, von denen weniger als 1 Mrd. USD versichert waren. Siehe Enz/Zanetti (2005), S. 3, Enz/Zanetti (2004), S. 7. 160 100% 140 Q ^ 120 •E 1, 100 c S 80 60 40 20 C 0 h - 0 5 O T - C N 0 0 ' « ; r i O C D 0 0 a ) O T - C N C 0 ' ^ 0 0 0 0 0 0 0 5 0 5 0 ) C 3 ^ C J ) 0 ^ G ) 0 ) 0 5 O O O O O 0 ) 0 5 0 5 0 ) 0 ) 0 ) 0 5 0 ) 0 ^ ( 7 ) 0 ) 0 ) 0 0 0 0 0 1 Abbildung 4: 1 x/prgirhprtP Schaden • • • Volksw irtschaftliche Schaden A Prozent Unterdeckung HISTORISCHE SCHADEN DURCH NATURKATASTROPHEN Eine detaillierte Analyse der versicherten Naturkatastrophen-Schaden macht deutlich, dass Starke nationale Unterschiede in der Risikoabsicherung bestehen.

Download PDF sample

Rated 4.93 of 5 – based on 12 votes